Seite drucken






Dietmar Merget
Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

Weitere Gebiete u.a.:
  • Abschlussprüfungen
  • Unternehmensbewertungen
  • Prüfungsnahe Beratungsleistungen
  • Betriebswirtschaftliche Beratung

MaBV Prüfungen

Gewerbetreibende, die Kapitalanlagen vermitteln oder als Bauträger bzw. Baubetreuer tätig sind, unterliegen gemäß § 16 Abs.1 Satz 1 MaBV einer jährlichen Prüfungspflicht. Diese gilt bereits dann, wenn der Gewerbetreibende auch nur einen einzelnen Auftrag durchführt.

Wird der entsprechende Prüfungsbericht inklusive des in § 16 Abs. 1 Satz 2 MaBV bezeichneten Prüfungsvermerks nicht vorgelegt, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar. Diese kann mit einer Geldbuße von bis zu EUR 2.500,00 geahndet werden kann.

Als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sind wir grundsätzlich berechtigt, eine MaBV-Prüfung vorzunehmen und stützen uns dabei auf eine langjährige Erfahrung.